header neu

Sprunggelenkoperationen

Praktizierende Ärzte
Dr. med. Tim Bernhard

Sprunggelenkarthroskopie

Die Arthroskopie des oberen Sprunggelenkes erfolgt über zwei kleine Schnitte. Dieses Verfahren eignet sich insbesondere, um Knorpelschäden im Gelenk beurteilen zu können. Es können Knorpelglättungen oder Knorpelanbohrungen durchgeführt werden. Freie Gelenkkörper können sehr gut entfernt werden. Bei einer stark entzündeten Schleimhaut, kann die Teilentfernung erfolgen (Teilsynovektomie). Bei einer eingeschränkten Beweglichkeit des oberen Sprunggelenkes müssen häufig störende knöcherne Ausziehungen im Bereich der Unterschenkelvorderseite und des Sprungbeins (Talusnase, Tibianase) entfernt werden.

Nachbehandlung

Fadenzug nach 12-14 Tagen Physiotherapie, ggf. Lymphdrainage Teilbelastung für ca. 1-2 Wochen

Sprechzeiten

Dr. med. Tim Bernhard

Mo - Fr 10:00 - 13:00
Di + Do 15:00 - 17:00
sonst nach Vereinbarung


Tel.: 07552 - 364
Fax: 07552 - 46 29

Kontakt

Dr. med. Enno Roderfeld

Mo - Fr 10:00 - 13:00
Mo + Mi 15:00 - 17:00
sonst nach Vereinbarung


Tel.: 07552 - 50 93
Fax: 07552 - 46 29

Kontakt

Orthopädisches Zentrum Pfullendorf
Zum Eichberg 2/2

88630 Pfullendorf

Kontakt

 
Name 
E-Mail Adresse 
Betreff 
Nachricht 
  Eine Kopie an mich senden.
    
Impressum
Copyright © 2017 o3-orthozentrum.de. Alle Rechte vorbehalten.
erstellt durch
riegger-it